aktuelle News

Im allgemeinen Betroffenheitsgeplärre darf die Stimme der reinen wirtschaftlichen Vernunft, also die des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung, nicht fehlen.

 


stuttmann.jpg

 

Spitzmarke*
von Volker Bräutigam**

Deshalb diktierten Sie dem Berliner »Tagesspiegel Ihre Sorge, die Pariser Terroranschläge könnten der Wirtschaft "signifikanten Schaden" zufügen:

Sie

..."könnten zu einem Vertrauensverlust von Unternehmen und Konsumenten führen, und damit die wirtschaftliche Erholung Europas abwürgen."

Es erwischt wirklich immer die Falschen. Stimmen wie Ihre werden nicht abgewürgt.





 

© Volker Bräutigam

Grafik: mit freundlicher Genehmigung © www.stuttmann-karikaturen.de

*Als »Spitzmarke wird vor allem im Journalismus eine einleitende Information zu Beginn einer Nachricht oder einer Pressemitteilung bezeichnet.

**»Volker Bräutigam war von 1975 bis 1985 Redakteur in der Tagesschau-Zentrale Hamburg und auch danach noch, bis 1995, beim öffentlich-rechtlichen NDR (in der Hauptabteilung Kultur) als Journalist tätig. Er schreibt heute für die Politik-Zeitschrift Ossietzky. Als Nachfolgerin der "Weltbühne" orientiert sie sich strikt an diesem Vorbild. (s.a.»http://ossietzky.net).

Grafische Bearbeitung durch 0815-Info.com