aktuelle News

Am 6.10.2016 berichtete ARD-aktuell in der Tagesschauausgabe um 20.00 Uhr über den "Umbau" bei TUI und die Krankmeldungen des Flugpersonals.

 


tagesschau.jpg

Betreff: Programmbeschwerde: Tagesschau 6.10.16, 20:00 Uhr
Datum: 7. Oktober 2016 um 14:48:37 MESZ
An: "NDR RR VWR" [email protected], [email protected]

Programmbeschwerde: Tagesschau 6.10.16, 20:00 Uhr

von Volker Bräutigam* & Friedhelm Klinkhammer**

Werte Damen und Herren Rundfunkräte, werter NDR-Intendant,

Auffallend war, dass die Meldung ausschließlich den Blickwinkel des Unternehmens beleuchtete und kein Hinweis erfolgte, was es mit den Krankmeldungen auf sich hatte, das heißt: Wieder einmal werden Positionen der Beschäftigten, ihre Interessen und Ängste völlig ausgeblendet. Die Zerschlagung von Betrieben und die Vernichtung von Arbeitsplätzen heißt gemäß Orwellschem Sprachgebrauch "Umbau".

Diese ARD-aktuell-Berichterstattung stand im Widerspruch zu den entsprechenden Meldungen der kommerziellen Sender (z.B. VOX), die in ihren üblichen knappen Nachrichten dennoch relativ ausführlich auch über die "Krankmeldungen" berichteten. Angesichts der Tatsache, dass es überwiegend Arbeitnehmer sind, die in großem Umfang von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten zur Kasse gebeten werden, wirkt es fast zynisch, dass über ihre Probleme bei den Kommerziellen besser berichtet wird. Die Programmrichtlinien sehen eine umfassende und objektive Berichterstattung vor. Dagegen wurde in diesem Fall verstoßen.

Mit freundlichen Grüßen
Volker Bräutigam & Friedhelm Klinkhammer

»*Volker Bräutigam war von 1975 bis 1985 Redakteur in der Tagesschau-Zentrale Hamburg und auch danach noch, bis 1995, beim öffentlich-rechtlichen NDR (in der Hauptabteilung Kultur) als Journalist tätig. Er schreibt heute für die Politik-Zeitschrift Ossietzky. Als Nachfolgerin der "Weltbühne" orientiert sie sich strikt an diesem Vorbild. (s.a.»http://ossietzky.net). 

**Friedhelm Klinkhammer war langjähriger Gesamtpersonalvorsitzender des NDR

Quellenangaben:

Grafik: mit freundlicher Genehmigung © www.egonkramer.de

Grafische Bearbeitung/Linksetzung durch 0815-Info.com